Drive Easy Fahrschule

Mit viel Geduld bringen wir  Dir das Fahren bei!

DRIVE EASY FAHRSCHULE AGB 2019:
Allgemeine Bedinungen:
Der Vertrag tritt bei der 1. Fahrstunde in Kraft und endet automatisch nach bestandener Führerprüfung. Die Drive Easy Fahrschule verpflichtet sich, dem Fahrschüler unter den nachstehenden Bedingungen eine einwandfreie und ordnungsgemässe Ausbildung zu bieten, welche den Anforderungen des Schweizerischen Strassenverkehrsgesetz für die Zulassung von Personen im Strassenverkehr entspricht.
Der Fahrlehrer darf die Ausbildung erst dann abschliessen, wenn er überzeugt ist, dass der Fahrschüler die nötigen Kenntnisse und die Fähigkeiten besitzt.

Fahrzeuge:
Die Lektionen für den praktischen Fahrunterricht werden in einem dafür ausgerüsteten Fahrschulfahrzeug erteilt. In Einzelfällen kann es zum Einsatz eines herkömmlichen Fahrzeuges kommen (Service, Panne etc.) Der Tarif pro Lektion vermindert sich deswegen nicht.

Lektionsdauer:
60Minuten. Terminvereinbarungen und administrative Arbeiten mit dem Fahrlehrer gehören IN die Fahrlektion.

Absenzen / Zu Spät kommen
Termine sind verbindlich. Vereinbarte Fahrlektionen müssen bis spätestens 24h im Voraus abgesagt werden. Bei nicht fristgerechter Abmeldung wird die Lektion zum vollen Preis verrechnet!
Hat der Fahrschüler den verspäteten Beginn einer Fahrstunde zu vertreten, so geht diese Zeit zu seinen Lasten! Verspätet er sich mehr als 10Minuten (bei 1h) und 15min (bei Doppellektion) braucht der Fahrlehrer nicht länger zu warten. Der Fahrlehrer kann den vollen Preis verrechnen.

Versicherung der Schüler:
Der Fahrschüler ist während des praktischen Fahrunterrichts sowie der offiziellen Führerprüfung durch die Drive Easy Fahrschule über die Allianz Suisse versichert. (Vollkasko)

Einschränkung der Gewährleistung:
Die Versicherung gilt nur auf allen Fahrten, auf denen ein Fahrlehrer oder eine Fahrlehrerin der Drive Easy Fahrschule dabei ist. Die Versicherung behält sich in folgenden Fällen jede Gewährleistung vor:
-Fahren unter Alkohol
-Drogen, Medikamentenmissbrauch
-Übermüdung

Bezahlung:
10er oder 5er Abos auf Rechnung müssen innert 15Tagen bezahlt werden. Ansonsten senden wir eine kostenpflichtige Mahnung (20Fr.) eingeschrieben!


Die Drive Easy Fahrschule behält sich das Recht vor, diese AGB in Zukunft zu ändern oder zu ergänzen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und allzeit eine Gute Fahrt,
wünscht Ihnen, Ihre Drive Easy Fahrschule

03.01.2019